tanzkompanie golde g.

Die tanzkompanie golde g. hat ihren Sitz in Cottbus.   Gegründet im Oktober 2008 von Golde Grunske, arbeitet sie in unterschiedlicher Besetzung im Stil des Zeitgenössischen Tanzes. Seit 2009 hat die Tanzkompanie eigene Probenräume in Cottbus, zur Zeit in der TanzWERKSTATT Cottbus.

Einen Überblick über bisherige Produktionen finden Sie hier.

 


Aktuelles:

Foto: Christinae Schleifenbaum

Premiere von „Ganz weit hier“, ein Stück zum Thema Heimat von und mit tanzkompanie golde g. und Theater Weites Feld am 16.6., 16.00 Uhr TheaterNative C in Cottbus!

und 14.7.24 Papierfabrik Hohenofen

______________________________________________________________________________

ÜberBrücken – die neue Produktion der tanzkompanie golde g. hat am 13.7.24 in Forst (Lausitz) Premiere!

weitere Vorstellungen: 18.7.24 Cottbus, Sanzebergbrücke; 19.7.24 Neißeterassen Guben

Weiter Infos findet ihr HIER!

Foto: Christiane Schleifenbaum

______________________________________________________________________________

 

Es sind CD´s der Kompositionen von Konrad Jende zu den Choreografien con.takt.los und Homeland? erhältlich! Die CD zu Klänge der Lausitz ist in Arbeit und ebenfalls bald erhältlich! Bei Interesse wendet euch an Konrad Jende!

______________________________________________________________________________

„Klänge der Lausitz“ wird im September 2024 wieder durch die Lausitz touren, Infos HIER!
Mit finanzieller Unterstützung des MWFK Brandenburg und der Stadt Cottbus
Foto: Kathleen Hubrich
___________________________________________________________________________
 

Die„Tanzinitiative Brandenburg“ traf sich zum 3. Netzwerktreffen am 17.4.24 auf Ponderosa in Stolzenhagen zur Vereinsgründung!

Foto: C.Schleifenbaum

___________________________________________________________________________

DiR-Dance in Residence Brandenburg ging im Juni 2023 zu Ende! Wir bedanken uns bei allen Koopertionspartner:innen und beteiligten Künstler:innen! Trailer ansehen!

______________________________________________________________________________

Am 17.6.23 war die tanzkompanie golde g. bei der zentralen Gedenkveranstaltung des Landes Brandenburg zum 70. Jahrestag des Volksaufstandes 1953 mit einer 10minütigen Performance zu sehen.

Fotos:  Landtag Brandenburg / Konstantin Gastmann

______________________________________________________________________________

„HOMELAND?“ – das neue Stück der tanzkompanie golde g. wurde am 19.2.23  im BLmK, Dieselkraftwerk Cottbus aufgeführt!

Foto: C. Schleifenbaum

Infos hier!

Mit finanzieller Unterstützung des Brandenburger MWFK und ars momento e.V.

____________________________________________________________________________

Von Dezember 2020 bis Juni 2023 fand das Kooperationsprojekt von TanzWERKSTATT Cottbus und fabrik moves Potsdam statt:  DiR – Dance in Residence Brandenburg! weitere Infos hier!  Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR, dem Land Brandenburg, der Stadt Potsdam und der Stadt Cottbus.

____________________________________________________________________________

Ihr sucht einen Probenraum für Tanz? Dann meldet euch bei uns!

____________________________________________________________________________

Die tanzkompanie golde g. ist vertreten im Landesverband freie darstellende Künste e.V.. Schaut diese Webseite an: https://freie-theater-brandenburg.de/

______________________________________________________________________________

Infos zur Besetzung der Tanzkompanie HIER!