Kompanie

Die tanzkompanie golde g. hat ihren Sitz in Cottbus und arbeitete im Stil des Zeitgenössischen Tanzes. Gegründet im Oktober 2008 von Golde Grunske arbeitet sie mit unterschiedlicher Besetzung. Seit 2009 hat die Tanzkompanie eigene Probenräume in Cottbus, zur Zeit in der Tanzwerkstatt Cottbus.

Künstlerische Leitung: Golde Grunske

An den aktuellen Produktionen sind derzeit folgende Tänzerinnen beteiligt:

  • Juliane Bauer, freischaffende Tänzerin (Dresden)
  • Martina Morasso, freischaffende Tänzerin und Choreografin (Freiberg, Dresden, Genua)
  • Denise Noack, freischaffende Tänzerin (Berlin)
  • Ioannis Avakoumidis,  freischaffender Tänzer (Berlin, Griechenland)
  • Floris Dahlgrün,  freischaffender Tänzer (Berlin, Schweden)
  • Anna Fingerhuth (Berlin, England)
  • Cristoph Viol (Berlin)
  • Konstantinos Spyrou (Berlin, Athen)
  • desweiteren der Komponist Konrad Jende (Dortmund) und der Musiker Javid Kooravand (Cottbus)
  • Robert Engel (Cottbus), zuständig für PR

Foto: C. Schleifenbaum